Absturzsicherung im Gerüstbau


Durch jahrelanger Erfahrung im Gerüstbau wissen wir die Risiken richtig einzuschätzen. Unsere Absturzsicherung lässt sich ohne Planungsaufwand schnell und einfach montieren und das auch bei komplizierten Bauprojekten.

Die Seitenschutzgitter können an Schalungs- und Gerüstsysteme sowie an Brüstungen und Spundwänden befestigt werden. Auch die Montage an freien Deckenkanten als Absturzsicherung ist möglich; ein weiterer Vorteil für schnelles und sicheres und damit wirtschaftliches Arbeiten an Rohbauten.

Professionell montierte Auffangnetze sichern ihr Bauvorhaben zusätzlich ab. Herabfallende Teile, zum Beispiel an brüchigen Fassaden oder instabile Bauelemente, werden sicher aufgehalten. Weiterhin können die Auffangnetze als effektiver Personenschutz, zum Beispiel bei Dacharbeiten, genutzt werden.

Fragen Sie uns, wir beraten Sie gerne.

Sicherheit geht vor!